Karte vom Rheinland

“Eins, zwei, drei…” 2011

ein Thema – zwei Vorträge – drei Stunden

Der Verband Rheinischer Museen und der Landschaftsverband Rheinland / LVR-Fachbereich Kultur führen die im Jahr 2010 begründete Informationsveranstaltungsreihe zu museumsrelevanten Themen unter dem Titel „Eins, zwei, drei… ein Thema – zwei Vorträge – drei Stunden“ fort.

Die nächste Veranstaltung findet am 19. September 2011 im Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren zum Arbeitsfeld „Museumsdepot“ statt.

Programm-Anmeldung-Depot-Final

Handouts der Referentin Tekla Krebs zu ihrem Vortrag “Von den baulichen Rahmenbedingungen über die Ausstattung, bis hin zur praktischen Nutzung: Wie sollte ein Museumsdepot sein?”:

Museumsdepot_Depotregeln_1

Museumsdepot_Regeln zum Umgang mit Objekten

Museumsdepot_Literaturliste