Karte vom Rheinland
volkstrachtenmuseum

Wegberg – Museum für Europäische Volkstrachten

Kirchplatz 7
41844 Wegberg

ÖFFNUNGSZEITEN

Freier Eintritt von 14-17 Uhr
an den Sonntagen vom
21.03.2015 bis 22.06.2015 und
29.06.2015 bis 09.11.2015

Museumsführungen sind jederzeit möglich!

INFORMATION & ANFRAGEN
unter +49 152 3780 5636
oder info@heimatverein-beeck.de

Der Heimatverein Wegberg Beeck e.V. konnte in Zusammenarbeit mit der Stadt Wegberg eine kulturhistorisch wertvolle Volkstrachten-Basissammlung übernehmen und 2001 dieses Museum eröffnen. Die Volkstrachtensammlung wird ständig ausgebaut und zeigt Volkstrachten auf lebensgroßen Figurinen wirkungsvoll in Szene gesetzt. Das Spektrum reicht von Festtags- und Arbeitstrachten bis zu Trauertrachten. Wechselnde Thematik und Sonderausstellungen sorgen für Aktualität.

Die Volkstrachten geben einen Einblick in das soziale und kulturelle Leben vieler europäischer Kulturräume. Hier wird Geschichte lebendig und stellt einen Beitrag zur Völkerverständigung dar.

Dieses Museum versteht sich als Ergänzung zu dem seit 1983 bestehenden Flachsmuseum. Unter dem Leitbild “Vom Flachs zum Leinen – vom Leinen zur Volkstracht” bieten die beiden Museen ein breites Rahmenprogramm, zu dessen Höhepunkt der jeweils am letzten Wochenende im September stattfindende kulturhistorische Flachsmarkt im Ortsteil Beeck zählt.

Das Museum für Europäische Volkstrachten im Internet: