Karte vom Rheinland

Wuppertal – Bandwebermuseum

Bandwebermuseum
Wiesenstr. 118
42105 Wuppertal

Telefon: 0202 / 563 7442

Öffnungszeiten: Do von 15 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung
Individuelle Führungen, ergänzt durch Audioguide-Beiträge

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten

Eintritt: Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Das Bandwebermuseum befand sich bis zum 13. Juni 2019 in Räumen, die zu der Friedrich-Bayer-Realschule gehören, denn es entstand 1989 aus einer schulischen Initiative. Seitdem hat sich die Ausstellung stetig weiterentwickelt, angereichert durch Schenkungen und Neuerwerbungen. Aufgrund dieser Fülle lagert ein Teil der Exponate im Depot.

Die Bandweberei und Flechterei als prägende Elemente der ortsansässigen Industrie sind nicht – wie manche glauben – ausgestorben, sondern weiterhin präsent. Im Bandwebermuseum begegnen sich daher Vergangenheit und Gegenwart. Die spezifischen funktionstüchtigen Maschinen und Geräte und die vielfältigen Produkte sind eingebettet in ein für Laien und Fachleute ansprechendes Ambiente. Im Zentrum steht eine Hausbandweberstube alten Stils.

Kontakt:

info@bandwebermuseum-wuppertal.de

Das Bandwebermuseum im Internet:

www.bandwebermuseum-wuppertal.de